Gerüche im Wohnmobil – vermeidbar? Hier ein kleiner Tipp!

Familie und Hund im Wohnmobil. Seit über 3 Jahren ist das für uns genauso wie für viele andere Normalität. Aber wie ist das mit den Gerüchen?

schlechter Geruch

Haustiere, egal ob Hunde, Katzen oder andere hinterlassen oftmals unangenehme Gerüche.

Und auch in der Zeit davor – ohne Haustier – stellten wir während längeren Reisen, nicht nur zu Zeiten wo ein ausgiebiges Lüften wetterbedingt nicht immer möglich war  nach und nach einen gewissen „Eigengeruch“ im Womo fest.
In Schalen abgelegtes Obst, Kühlschrank, Kochgerüche, Personen, Kleidung und dann evtl. auch noch das Haustier– alles zusammen ergibt im Lauf der Zeit einen ganz eigenen Geruch, Weiterlesen

Leider mal wieder fällig: Mein Impftermin beim Tierarzt

Eins mal gleich Vorweg: Herrchen und Frauchen gehören nicht gerade zu den impfwütigen Hundebesitzern, die jede nur mögliche Impfung in schöner Regelmäßigkeit durchziehen, egal ob gerade nötig oder nicht! Und meine Tierärztin ist – auch bei akuten Behandlungen – eher vorsichtig und zurückhaltend, was “Arznei-Bomben” betrifft und setzt eher auf sanfte Maßnahmen (z.B. Eigenblut-Behandlung anstatt Cortison).
Aber die eine oder andere Prophylaxe erscheint schon angeraten und ist in bestimmten Situationen auch unumgänglich: Weiterlesen

Wie entgehen Hunde der Todesfalle ‘Hitze im Auto?’

Überhitztes Auto
Wie entgehen Hunde der Todesfalle?

Sonne

Wir berichteten über die Tragödien in Fellbach und Wedel und über die schrecklichen Folgen, als Hunde in völlig überhitzen Autos zurück gelassen wurden.

Sowohl in Fellbach als auch in Wedel waren die Fenster der Fahrzeuge komplett verschlossen. Doch bringt es tatsächlich etwas, wenn die Fenster einen Spalt geöffnet sind? Weiterlesen

Qualvoller Hitzetod im Auto

Mit Entsetzen haben wir den aktuellen Bericht in den ‘Stuttgarter Nachrichten’ gelesen, welchen wir als Erinnerung und Mahnung niemandem vorenthalten und daher hier einstellen möchten.
Leider müssen wir selbst sehr oft feststellen, dass dies wohl kein Einzelfall ist.
Immer wieder sehen wir Hunde, welche bei sommerlicher Hitze im Auto ausharren müssen.
Gedankenlosigkeit? Dummheit? Verantwortungslosigkeit?
Auf jeden Fall ist in solch einem Fall das sofortige Handeln und der Einsatz von Passanten gefragt!

Hier der Bericht:
Tierdrama in Fellbach
Frauchen lässt Hund im Auto sterben

Sonne

Ein junger Labrador ist am Mittwochnachmittag im Auto seines 21-jährigen Frauchens aufgrund enormer Hitzeeinwirkung gestorben, nachdem die junge Frau ihn im Fahrzeug eingesperrt hatte, um das Freizeitbad in Fellbach zu besuchen.

Während sich sein 21-jähriges Frauchen im Freizeitbad in der Esslinger Straße in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) vergnügte, Weiterlesen

Ab in den Süden? Vorsicht: Leishmaniosegefahr!

Im Wohnmobil mit Familie und Hund in den Urlaub. Jetzt laufen die Planungen wieder auf Hochtouren, die Vorfreude steigt. Aber auch die Vorkehrungen sollten nicht vergessen werden: Impfungen oder andere Prophylaxen (Infos beim Arzt/Tierarzt).

Gefahr (auch) für den Hund – Leishmaniose:
Ursache der Infektionskrankheit sind parasitäre Einzeller der Gattung Leishmania, die durch den Stich von Sandmücken übertragen werden können. Unbehandelt führt die Infektion zu bis zu kirschgroßen Knoten und im weiteren Verlauf Weiterlesen

Sommer 2013 Mecklenburg-Ostsee-Nordsee

Donnerstag, 25.07.2013
Hochdorf
Wir sind soweit fertig.
Da zurzeit extrem hohe Temperaturen herrschen, haben wir beschlossen nicht wie üblich loszufahren wenn wir so langsam mal bereit sind, sondern wirklich mal zu schauen dass wir in die Puschen kommen und einigermaßen zeitig starten.
OK – 6:00 Uhr, es geht los. Das Womo habe ich schon am vergangenen Sonntag vollgetankt. So können wir bei uns direkt auf die A8 Richtung Karlsruhe Weiterlesen

Ausflug ins Donntal – mit den Fotofreunden Schlierbach

Vergangenen Sonntag war ich mit einigen von den Fotofreunden Schlierbach im Donntal. Es ging mal wieder früh los, um genau zu sein um halb acht. Wir hatten traumhaft schönes Wetter. 

Das Donntal beginnt bei Gutenberg und ist quasi die Kernzone des Biosphärengebiets Schwäbische Alb.

Weiterlesen

Bitte anschnallen – Der Hund im Wohnmobil

img_0178naenp

Wie sichere ich meinen Hund im Wohnmobil?
Vermutlich hat sich bereits Vielen diese Frage gestellt. Und wer schon einmal einen Unfall selbst miterlebt hat weiß, wie heftig die Wirkung des Aufpralls auf die Insassen – selbst bei relativ geringer Geschwindigkeit – einwirkt (siehe unser Wohnmobil nach dem Unfall im Jahr 2009).
In diesem Zusammenhang möchte ich vorab kurz erwähnen, dass ein Haustier im Fahrzeug rechtlich als „Sache/Gegenstand“ eingestuft wird. Und ein ungesicherter Hund ist nicht nur ein Versäumnis sondern definitiv eine mangelhafte „Ladungssicherung“. Was bei einer Polizeikontrolle daraus wird Weiterlesen

Meldungen über Giftköderfunde nach PLZ geordnet

Für Unterstützung durch unsere Besucher sind wir dankbar!
Also:
Bitte (echte, ernsthafte und möglichst bestätigte) Giftköderfunde unter Angabe von Postleitzahl (PLZ=sehr wichtig!) + Stadt + genauer Fundortbeschreibung (Straße etc.)  + falls bekannt evtl. Symptome beim Tier per E-Mail melden. Wir veröffentlichen dann möglichst zeitnah, die Meldungen bleiben dann für jeweils ca. 4 Wochen bestehen.

Montag 28.04.2014
PLZ 70435 Stuttgart (Zuffenhausen)
Salzwiesenstraße beim Kleidercontainer:
Fleischwurstscheiben mit ca. 2 cm langen Nägeln

Samstag 17.05.2014
PLZ 71116  Gärtringen
Grabenstraße:
Mit Rattengift präpariertes Fleisch

Donnerstag  08.05.2014
PLZ 74321 Bietigheim-Bissingen
Eisenbahnstraße:
Hackfleisch mit Rattengift

Sonntag 11.05.2014
PLZ 76835 Roschbach
Walsheimer Straße:
Fleischstücke mit Gift/Rasierklingen

Unglaublich aber wahr: TÜV-Theater, Gas-Kino und Werkstattärger

Geschafft – Womo fertig! Wir mit Hund können wieder mit dem Wohnmobil los!

Dies gibt jetzt einen etwas ausführlicheren Beitrag:
Nach einem deutlich länger als geplanten Aufenthalt unseres Womos in der Werkstatt (abgegeben am 05.05.2014) sind die begehrten Plaketten aufgeklebt.

Neuer TÜV
2014-05-16 15.31.13

und neue Gasprüfung (neue Plakette jetzt wie beim TÜV mit Gültigkeitsjahr und -monat).
Monat jetzt auch oben:
2014-05-16 15.30.50

Die Mängel an sich sind aber jetzt z.T. mal nur „kaschiert“ – behoben sind sie scheinbar noch nicht.
Eigentlich wollten wir ja (nur) die HU/AU/Gasprüfung durchführen und die Sommerräder montieren lassen inkl. Nachschmieren der Alko-Hinterachsen.

4 Jahre nach der Neuzulassung nach Komplett-Umbau bedingt durch unseren Unfall Ende 2009 glaubte ich, dies dürfte ja eigentlich keine großen Probleme mit sich bringen.

Zumindest der Räderwechsel war mal kein Problem…
2014-05-16 15.29.56

Aber weit gefehlt:

Weiterlesen