Die Streuobstwiese hilft der Natur – und braucht selber Hilfe!

Die Produkte der Streuobstwiesen
Streuobstwiesen gelten als Arche Noah für alte Obstsorten. Mehr als 1200 Apfelsorten, 1000 Birnensorten, 250 Kirschsorten und 320 Zwetschgensorten sind bekannt. (Apfel-, Birnen-, Kirsch- und Zwetschgenbäume habe ich ja bereits mit Fotos in den verschiedenen Wachstumsphasen mit Fotos dokumentiert und werde auch die weitere Entwicklung begleiten). Sie schmecken nicht nur wunderbar aromatisch, sonderntragen auch noch so hübsche Namen wie “Schafsnase”, “Gute Luise” oder “Lederhosenbirne”. Aucdie Walnuss und der Speierling sind typische Streuobstwiesenvertreter. Über Jahrhunderte haben sich durch Kreuzungsversuche Weiterlesen

Meldungen über Giftköderfunde nach PLZ geordnet

Für Unterstützung durch unsere Besucher sind wir dankbar!
Also:
Bitte (echte, ernsthafte und möglichst bestätigte) Giftköderfunde unter Angabe von Postleitzahl (PLZ=sehr wichtig!) + Stadt + genauer Fundortbeschreibung (Straße etc.)  + falls bekannt evtl. Symptome beim Tier per E-Mail melden. Wir veröffentlichen dann möglichst zeitnah, die Meldungen bleiben dann für jeweils ca. 4 Wochen bestehen.

Dienstag 03.06.2014
PLZ 70327 Stuttgart (Untertürkheim)
Im gesamten Weinberggebiet, auch Richtung Luginsland/Uhlbach:
Nicht näher definierte Giftköder.
Erhöhte Vorsicht, Hunde evtl. anleinen!

Montag 28.04.2014
PLZ 70435 Stuttgart (Zuffenhausen)
Salzwiesenstraße beim Kleidercontainer:
Fleischwurstscheiben mit ca. 2 cm langen Nägeln

Samstag 17.05.2014
PLZ 71116  Gärtringen
Grabenstraße:
Mit Rattengift präpariertes Fleisch

Donnerstag 22.05.2014
PLZ 71287 Weissach (+Flacht)
Strudelbachtal
nicht näher definierte Giftköder

Mittwoch, 02.07.2014
PLZ 72285 Pfalzgrafenweiler
gesamtes Gemeindegebiet
Mit Gift präparierte Tauben (im Gefieder) – Wanderfalke verendet!
Tödliches Schlafmittel, auch für Hunde gefährlich!

Donnerstag  08.05.2014
PLZ 74321 Bietigheim-Bissingen
Eisenbahnstraße:
Hackfleisch mit Rattengift

Freitag, 13.06.2014
PLZ 76761 Rülzheim
Bereich Streichelzoo:
Nicht näher definierte Giftköder.
Hund in tierärztlicher Behandlung

Sonntag 11.05.2014
PLZ 76835 Roschbach
Walsheimer Straße:
Fleischstücke mit Gift/Rasierklingen

Donnerstag 22.05.2014
PLZ 89264 Weißenhorn
entlang der St 2019 (u.a. Höhe Parkplatz Freibad)
Wurst mit Schrauben

Urlaub im Womo mit Hund im Süden – Reisen mit Hindernissen!

Urlaub in Italien mit Wohnmobil und Hund? Leider steht da tatsächlich oft ein Fragezeichen dahinter: a). Zwischenzeitlich leider insgesamt s..teuer  b). Spritpreise bei welchen man eigentlich gar nicht ans Fahren denken möchte c). extreme Einschränkungen wenn man mit Hund reist und jetzt das neue Thema „Winter- und Ganzjahresreifenverbot im Sommer“. Weiterlesen

Immer cool bleiben – für Haustiere gar nicht so einfach!

Bereits vor einiger Zeit berichteten wir hier im Blog über den Hitzetod eines Golden-Retriever in einem aufgeheizten Auto. Dies droht bereits bei Außentemperaturen von 20° – 25° C. Aber nicht nur im Auto lauert die Gefahr.

Sonne

Und daher möchten wir jetzt noch einmal daran erinnern: Haustiere können weder mit dem Handy Hilfe rufen noch (Auto-) Türen selbst öffnen. Sie sind voll ganz auf den gesunden Menschenverstand (???) angewiesen – und genau hier liegt oftmals das Problem! Weiterlesen

Pestizidfreie Streuobstwiesen kontra Bienensterben

Die baden-württembergische Landesregierung will jetzt dem Bienensterben im Südwesten Einhalt gebieten. An vielen Orten ist die Zahl der Bienen in den vergangenen Jahren zurückgegangen. „Der Schutz von Wild- und Honigbienen ist daher eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe“, so das Ministerium.
In vielen Fällen sei der Tod der Insekten auf Pestizide aber auch auf Fehler bei der Bewirtschaftung der Streuobstwiesen (so z.B. bei der Mahd, worauf ich in einem späteren Beitrag noch genauer eingehen werde) zurückzuführen. Weiterlesen

MSC Köngen – Teil 1

Die Motorrad-Reihe geht weiter!!! Dieses Wochenende ging es  nach Köngen zum Trial-Wettbewerb. An diesem Tag war der Untergrund, anders als in Frickenhausen, nicht trocken und staubig sondern matschig. Dementsprechend war die Ausrüstung danach auch nicht so verstaubt. Außerdem war es für die Fahrer und Fahrerinnen eine größere Herausforderung.

 

Hinterlasst gerne einige Kommentare zu den Bildern

Schaut auch mal auf meiner Fotocommunity-Seite vorbei

 

Es ist Juli – höchste Zeit für eine Schwedenreise mit dem Wohnmobil!

Jetzt wird’s aber Zeit: Mit dem Wohnmobil ab nach Schweden!
Natürlich auch gerne mit Hund!
Zugegeben, wir waren schon oft dort. Und eigentlich auch immer ganz gerne.
Aber mit Sicherheit noch nie (naja – ok, 1x vielleicht oder auch 2 oder 3x, ganz früher, als wir noch jung waren …) im Juni zur Mittsommernacht. Da erlebt man die ansonsten eher ruhigen Schweden zuerst lustig, dann aber in ihrer schlimmsten Form – leider. Zu viel Alkohol wirkt bei Schweden Weiterlesen

Torgas Kauwurzel – meine tolle Knolle!

Hallo Freunde!
Neulich hat der Postbote ein Paket gebracht.
Und wie ich es erhofft hatte – es war tatsächlich für mich!
Da ich sehr gerne Stöckchen mit nach Hause bringe und einerseits eine riesen Sauerei mache wenn ich die Dinger zernage oder die Rinde davon abschäle und diese andererseits auch splittern können worauf ich dann oft ziemlich würgen muss haben Herrchen und Frauchen jetzt reagiert:
Ich hab’ ne Torgas Kauwurzel bekommen. Weiterlesen

MSC Frickenhausen

Am Sonntag ging es mit den Fotofreunden Schlierbach nach Frickenhausen zum dort stattfindenden ADAC-Pirelli-Enduro-Cup.  Wir hatten super Wetter und dementsprechend trocken und staubig war es dann auch. Und genauso verstaubt sah danach auch die Kamera aus und musste erst einmal inklusive Objektive und Tasche gereinigt werden. Doch der Aufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt.

 

Hinterlasst gerne einige Kommentare zu den Bildern

Schaut auch mal auf meiner Fotocommunity-Seite vorbei