Über Katzenkinder und OP’s

Jetzt gibt’s mal wieder was Neues aus dem Tierheim Göppingen. 
Liv – eines der Rottweiler-Mädels musste leider nochmal operiert werden.
Nachdem bei ihr die Sever’sche Krankheit* (nicht selten beim Rottweiler und auch beim Dobermann) diagnostiziert wurde, wurde sie ja schon ein Mal operiert wonach es aber Probleme mit den eingebrachten Nägeln gab.

2014-07-02 14.48.11

Jetzt, nachdem die 2.OP gut überstanden ist und alles auch scheinbar zufriedenstellend hält, gibt es gute Prognosen zu einem erfolgreichen Abschluss der Behandlung.
*************************************************************************
*Beiträge zur Sever’schen Krankheit findet man beim „Googeln“ und u.a. auch bei Wikipedia.
*************************************************************************
Der angebrachte Fixateur sieht sehr abenteuerlich aus und behindert natürlich schon extrem.
2014-07-02 14.47.51-3

2014-07-02 14.46.04

Aber Liv hat nichts von ihrem freundlichen und lustigen Wesen eingebüßt und auch ihre fröhliche Art und der ständige Drang zum Schmusen und sich ihre Streicheleinheiten abzuholen sind nicht verloren gegangen.

2014-07-02 14.46.57

2014-07-02 14.45.29

2014-07-02 14.45.20

Daher wäre es jetzt schon an der Zeit, dass dieses Ding mal endlich wegkommt und sie sich normal bewegen kann.

2014-07-02 14.45.03

Bleibt zu hoffen, dass das jetzt alles gut überstanden wird und sie endlich auch einmal zu einem schöneren Leben finden kann.

2014-07-02 14.51.35

Erfreulich ist, dass von den vielen aus der „Befreiungsaktion“ im April jetzt „nur noch“ zwei der betroffenen Rottweiler hier in Göppingen sind.
Einige sind bereits vermittelt ein paar wurden von anderen Tierheimen übernommen.
Jetzt sind noch Liv und Juno (beide ca. 1 ½ Jahre alt) hier. Aber bei dieser freundlichen Art besteht die Hoffnung, dass beide noch gut unterkommen werden.

Und dann wäre da noch etwas, was mit Hunden nichts zu tun hat:
Es ist die Zeit der Katzenbabies (jetzt 9 bzw. 12 Wochen alt):

2014-07-02 14.25.00

Hier einige der lustigen Kameraden, die möglichst immer im „2er-Pack“ abgegeben werden, stellvertretend für all die anderen, die auch ganz gerne in einem liebevollen Zuhause leben würden:

2014-07-02 14.28.53

2014-07-02 14.24.35

2014-07-02 14.24.06

2014-07-02 14.22.17

Vorankündigung:
Am 20.07.2014 findet im Tierheim Göppingen das diesjährige Sommerfest statt.
Über reichlich Besucher freut man sich!!!

Im nächsten Beitrag berichte ich über Kaninchenkinder und den Langzeit-Insassen „Jascha“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>