Farbenpracht: Die Streuobstwiese im Spätsommer

Nach der Rückkehr aus unserem Sommerurlaub führte mich die erste heimische Gassirunde mit unserem Hund Eros wieder mal über die Felder und Streuobstwiesen in unserer unmittelbaren Umgebung.
2014-08-21 12.09.35

Hierbei konnte ich feststellen, dass die Obstreife innerhalb von gut 3 Wochen trotz des wohl recht durchwachsenen Wetters schon ziemlich fortgeschritten ist und es wohl eine reichliche Ernte geben wird.
Wenn man einige Zeit in anderen Gegenden (wie wir jetzt z.B. in Italien und Frankreich) unterwegs war, fällt einem auch noch ein anderer Umstand auf:Unsere Streuobstwiesen sind unglaublich artenreich, abwechslungsreich, farbenfroh und vielfältig.
Sind wir in Italien noch durch endlose Apfelplantagen (Vinschgau/Südtirol) und Weinbaugegenden und in Frankreich durch Lavendelfelder, Aprikosen- und Walnussplantagen sowie durch Sonnenblumenfelder und Maisfelder gefahren (auf Ackerböden ohne jegliches Grün), haben wir hier in der Streuobstwiese auf kleinster Fläche Blumenwiesen, Apfelbäume mit verschiedensten Sorten, Birnbäume, Zwetschgenbäume, Mirabellenbäume mit jetzt aktuell reifen, sehr süßen Früchten und Wacholder- und Schlehenbüsche und, und, und. Außerdem auch noch die jetzt bereits abgeernteten Kirschbäume.

Bei jetzt doch noch recht schönem Wetter kam ich nicht umhin, wieder einmal meine Kamera mitzunehmen um einige Fotos zu schießen.

Um dies auf den Betrachter ein wenig wirken zu lassen, möchte ich in diesem Beitrag  nur die herrlichen Bilder zeigen, ohne viele Worte dazu zu verlieren:

2014-08-21 12.04.18

Sogar verschiedenfarbige Äpfel an einem Baum:
2014-08-21 12.05.25

… und davon jede Menge,
2014-08-21 12.05.51

2014-08-21 12.07.21

genauso wie Zwetschgen:
2014-08-21 12.08.15

2014-08-21 12.08.39

Vorbildliche Teilmahd, gut für die Insekten:
2014-08-21 12.10.37

Auch Walnüsse
2014-08-21 12.12.28

2014-08-21 12.12.37

und Holunder gedeihen prächtig.
2014-08-21 12.16.39

2014-08-21 12.13.19

2014-08-21 12.20.06

Landwirtschaft kann so aussehen - 
Monokultur (war in diesem Jahr Getreide):2014-08-21 12.37.30

2014-08-21 12.40.27

oder so -
Artenvielfalt auf der Streuobstwiese:
2014-08-21 12.40.32

Bei uns – zum Ausgleich – zum Glück direkt nebeneinander
(verschiedene Besitzer):
2014-08-21 12.40.37

Sonst wäre ein derartiger Anblick vielleicht bald nicht mehr möglich:
2014-08-21 12.40.45

2014-08-21 12.41.45

2014-08-21 12.41.49

Wohlfühlatmosphäre:
2014-08-25 12.13.40

2014-08-25 12.13.05

2014-08-25 12.12.34

Wollen wir mal hoffen, dass uns all dies noch sehr lange erhalten bleibt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>