Tierschutz ohne Grenzen?

Auch unser Familien- und Wohnmobil – Kuschelhund ‘Eros’ wurde aus einer fragwürdigen “Zucht” aus der Slowakei herausgeholt und nach Deutschland gebracht.
Wo er heute wäre? Ob er heute überhaupt noch wäre?

bild00108pulp[1]

Aber leider sind es oft keine Notfälle mehr, wenn Hunde aus  dem Ausland “importiert” werden. Oft geht es nur noch um den Profit.
Und dabei geraten die Hunde, welche in deutschen Tierheimen sitzen leider zu oft in Vergessenheit.

Dass derartige Importe und die hierfür unumgänglichen Transporte welche über unsere Autobahnen rollen absolut keine Seltenheit mehr sind, zeigt nachstehender Zeitungsbericht (zum vergrößern bitte auf das Bild klicken):

Tierschutz mit Tücken

Quelle: EßlingerZeitung